Hunde in Not aufnehmen

Hier finden Sie Tierschutzorganisationen, die seriös Hunde in Not vermitteln. Auch Sach- und Geldspenden kommen nach meinem Kenntnisstand den Tieren zugute und nicht einer Hochglanzbroschüre. Ich habe zu den genannten Organisationen persönlichen Kontakt.


paws 4 rescue - Hunde in Not aufnehmen paws4homes

Paws4home ist eine private Tierschutz Organisation.

Die Zustände für Hunde auf Zypern selbst in privater Hand sind oft unbeschreiblich. Christina Charalambous, die paws4homes ins Leben gerufen hat, kümmert sich mit viel Engagement darum, ausgesetzte und misshandelte Tiere in ein gutes zu Hause zu vermitteln. Ich kenne sie persönlich und bin beeindruckt, dass sie angesichts des Elends der Tiere dort auf Zypern nicht den Mut verliert.

Derzeit gibt es eine Flut von Welpen dort, die ihr zum Teil nachts in einem Karton über den Zaun geworfen werden.
Es sind sowohl Rassehunde als auch Mischlinge, ein Blick auf ihre Facebook Seite lohnt sich also für jeden, der gerade überlegt, einen Hund in seine Familie aufzunehmen.

Spendenkonto paws4homes
Christina Charalambous
Cyprus Cooperative Bank Ltd.

IBAN: CY39 0071 1610 0000 0000 2140 4066
BIC: CC3KCY2N


Pointer Freunde - Hunde in Not - Hunde schützenPointer Freunde aus Henstedt-Ulzburg