Maari

Update Maari vom 05. August 2018
Maari ist heute in ihr ganz tolles für immer zu Hause gezogen. Ich freue mich sehr für sie .
Ein herzliches Dankeschön an Peggy Rateike-Petersen und ihre Familie, dass ihr euch in einen Tierschutzhund verliebt habt, Maari ist ein kleiner Goldschatz und ich wünsche euch gaaaanz viel Spaß mit ihr.

maari ist vermittelt


Update Maari vom 16. Juli 2018:
Auch für die Schnuckeline gibt es tolle Neuigkeiten 😊 Ihr Bluttest ist super und außerdem hat sie eine tolle Familie gefunden und zieht Anfang August um in ihr neues Leben. Ich freue mich sehr für die Kleine und auch für die neuen Halter, die ein wirklich tolles Familienmitglied bekommen.

An dieser Stelle ein sehr herzliches Dankeschön an alle, die Maari geteilt haben. Man weiß ja hinterher nie, welcher Click den Ausschlag gegeben hat, aber jeder kann der Entscheidende sein, der dafür gesorgt hat, dass nun auch Maari ein zu Hause hat und nicht mehr in einer Betonbrache leben muss, in der Futter und Wasser Mangelware sind. Danke schön. Und auch ein ganz dolles Dankeschön an die tollen Halter von Tierschutz Hunden, die schwer verliebt in ihre Schnuckels sind und so von ihren Hunden schwärmen, dass sie ansteckend wirken 😊

maari ist vermittelt


Maari sucht ein ruhiges Zuhause

maari hund zum adoptieren 2

Das ist Maari, ein bezauberndes Labrador Mix Mädchen ca. 8 bis 9 Monate jung. Maari wurde auf Zypern entdeckt neben einer hellen Labrador Hündin, die angekettet auf einem abgelegenen Brachgelände ihr Leben fristete.

 

maari hund zum adoptieren

Es wird vermutet, dass Maari ihre Tochter ist, denn sie verließ die Hündin nicht.
Leute beobachteten diese Haltung eine Weile und stellten fest, dass beide Hunde alle zwei Tage mal ein paar Knochen und Essensreste bekamen, Wasser war Mangelware.

Doch hin und wieder passiert ein kleines Wunder im Alltag und irgendwie ging irgendwann die Kette kaputt. Akuter Fall von Materialermüdung.

Nun sind beide Hund bei Pflegefamilien, die Mama auf Zypern und Maari durfte zu uns reisen.

 

maari hund zum adoptieren 1

Sie ist ein eher schüchternes, zurückhaltendes Hundekind, man merkt sehr deutlich, dass sie wenig Kontakt zu Menschen und zu anderen Hunden hatte. Sie wartet eher ab und hält sich im Hintergrund bis sie Vertrauen fasst. Sobald ihre zaghaften Spielaufforderungen angenommen werden, ist sie so verspielt und albern wie es sich für einen Welpen/Junghund gehört. Sie ist genauso zurückhaltend und freundlich gegenüber Katzen. Kleine Kinder konnten noch nicht getestet werden.

Sie hatte Ehrlichiose, die auf Zypern mit Antibiotika behandelt wurde, ich werde aber nächste Woche beim Tierarzt noch einen Bluttest machen lassen um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist.

Maari wünscht sich ein eher ruhiges zu Hause, Kinder sollten nicht mehr so ganz klein sein. Auch einen bereits vorhandenen Hund würde Maari klasse finden.

Wer sich für die Kleine interessiert sollte Zeit und Lust haben, sich mit einem Hund zu beschäftigen. Nicht rund um die Uhr, aber Beschäftigung/Kopfarbeit sollte Bestandteil ihres Lebens sein. Maari liebt es Dinge herauszufinden und zu lernen und ist mit Eifer bei der Sache.

 

maari hund zum adoptieren 3

Wie man es sich auf einem Gartenstuhl bequem macht, musste sie nicht lernen, das hatte sie ganz von allein drauf